Ralf Schwab
Vernünftig. Pragmatisch. Engagiert.

Über mich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf meiner Homepage, ich freue mich über Ihr Interesse.

Auf diesen Seiten stelle ich Ihnen die Person Ralf Schwab vor. Jenen Ralf Schwab, der in der kommenden Bundestagswahl für den Wahlkreis Erlangen, also die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt kandidiert.

Für mich ist es wichtig, Sie, die sie hier in Stadt und Landkreis leben, durch Politik zu erreichen. Ich freue mich über Ihr Interesse und bin gespannt auf unsere Gespräche über Finanzen und Umwelt, über Bildung, Wirtschaft und Digitalisierung, was immer Ihnen politisch am Herzen liegt.

Positionen

Freiheit

Freiheit bedeutet mir die Grundlage unseres Staats und unserer Gesellschaft. Freiheit ist für mich wichtig in allen Lebenslagen. Das wird in der jetzigen Coronazeit bewusst, in der wir uns zu unser aller Wohl einschränken, um insbesondere Alte und Schwache zu schützen. Freiheit ist nicht selbstverständlich, sie bedarf des Einsatzes und Engagements Tag für Tag.

Finanzen

Mein politischer Schwerpunkt sind die Finanzen. Mit den passenden Finanzinstrumenten lassen sich große Zukunftsprojekte wie der Kampf gegen den Klimawandel wirksam umsetzen. Anders als durch bloße ideologische Verbotspolitik. Solide Finanzen bedeuten auch Freiheit. Entscheidungsfreiheiten für die kommenden Generationen, die ihnen nicht durch massive Verschuldung verwehrt werden sollen.

Vernunft

Vernunft bedeutet für mich, Entscheidungen und Maßnahmen nicht von Ideologie bestimmen zu lassen, sondern entsprechend ihrer Auswirkung zu treffen. Vernunft heißt, diese Wirkungen nicht eindimensional zu sehen, sondern sich der Vernetzung unserer komplexen Realität bewusst zu sein. Und Vernunft heißt für mich auch, Menschen so zu nehmen, wie sie sind und nicht, wie sie einer Ideologie folgend sein sollten.

Digitalisierung

Die Pandemie macht uns bewusst, welche Bedeutung Digitalisierung für unser Leben hat. Digitalisierung wird eine immer wichtigere Rolle spielen. Ob wir durch Homeoffice weniger Parkplätze, weniger Büroflächen benötigen, uns lange Anfahrtswege ersparen und so Geldbeutel und Umwelt entlasten, weniger Zeit bei Dienstreisen verbringen und dadurch ebenfalls das Klima schützen und mehr Freizeit haben, Verwaltung und Bildung effizienter gestalten.

Europa

Zu einem vereinten Europa ist es noch ein weiter Weg. Diesen Weg müssen wir gestalten, müssen die Menschen mitnehmen und Vorteile wie etwa einer gemeinsamen Verteidigungs- und Außenpolitik oder bei der Terrorismusbekämpfung herausstellen. Die überbordende und schwerfällige Bürokratie, wie bei der Impfstoffbeschaffung und -zulassung gesehen, muss effizienter werden. Und dafür brauchen Persönlichkeiten, die Europa gestalten und nicht verwalten.

Artikel

Der Klimawandel und Erlangen

Laut Erlanger Nachrichten (Markus Hörath „Ein Weiter so darf es nicht geben“ Erlanger Nachrichten, Wochenend-Ausgabe 27.2.2021) darf es beim Klimaschutz „Ein Weiter so … nicht geben“. Doch nicht alles, was derzeit geplant ist, wird das Klima retten.

Verkehrs- und Innenstadtpolitik im Wandel einer Stadt

Realität und Vision in Bericht und Zukunftsmärchen
2021: Beginn großer Veränderungen in der Verkehrs- und Innenstadtpolitik, die Erlangen zu einer deutschlandweit anerkannt nachhaltigen, individuellen, liebenswerten und modernen Einkaufs- und Verweilstadt machten